• Verfasst am 13.12.2017 von

    Kampf gegen Wildwuchs von Windrädern

    FDP unterstützt Gemeinschaft Pro Umwelt in Oberdürenbach

    Bildunterschrift: FDP-Vertreter und die Mitglieder der Bürgerinitiative Gemeinschaft Pro Umwelt diskutieren über die geplanten Windkraftanlagen

    Rentabilität wird angezweifelt

    Nicht zum ersten Mal trafen sich Vertreter der FDP mit der Gemeinschaft Pro Umwelt in Oberdürenbach. Bereits im den vergangenen Jahren hat die FDP die Initiative von Bürgerinnen und Bürgern unterstützt, die sich gegen die in der Nachbargemeinde Dedenbach und Königsfeld geplanten Windkraftanlagen wendet. Im Auftrag der Initiative konnte Ortsbürgermeister a. D. Wolfgang Hurth diesmal neben den Vertretern der FDP im Kreistag, Ulrich van Bebber und Christina Steinhausen, auch den parlamentarischen Geschäftsführer und Landtagsabgeordneten Marco Weber, der auch Vorsitzender des Umweltausschusses im Landtag ist, begrüßen. Weiterlesen…

  • Verfasst am 08.12.2017 von

    Lückenschluss A1 kommt näher

    FDP begrüßt Start des Planfeststellungsverfahrens

    Bild-Quelle: pixabay.de

    Noch in dieser Woche soll das Planfeststellungsverfahren zum Lückenschluss der Autobahn 1 in der Vulkaneifel zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen starten. Hierüber freuen sich die FDP Adenau und die FDP im Kreis Ahrweiler.

    „Wir hoffen, dass jetzt in den nächsten 4 Jahre die Bagger rollen und endlich die Lücke diese wichtigen Autobahnverbindung geschlossen wird. Die fehlenden 25 Kilometer Autobahn zwischen Kelberg und Blankenheim werden seit Jahrzehnten dringend benötigt,“ erklärt der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber. Weiterlesen…

  • Verfasst am 27.11.2017 von

    FDP in der Verbandsgemeinde Altenahr stellt sich neu auf

    Sebastian Peter Czernik führt die Freien Demokraten an

    Mit neuem Schwung wollen Sebastian Czernik (4. von rechts) zusammen mit Karl-Heinz Kreuzberg (rechts) und Rudi Josten (2. von rechts) als neu gewählter Vorstand die FDP in der Verbandsgemeinde Altenahr wieder in Schwung bringen. Unterstützt werden sie dabei auch von den Mitgliedern des Kreisvorstandes der FDP, Christina Steinhausen (5. von rechts), Ulrich van Bebber (7. von rechts) und dem FDP-Bezirksvorsitzenden Alexander Buda (3. von links).

    Der Zulauf bei den Liberalen hält an. Wöchentlich freut sich der FDP-Kreisverband Ahrweiler über neue Mitglieder.  Doch auch innerhalb der Ortsverbände herrscht Aufbruchstimmung. Sowohl neue Mitglieder als auch bereits langjährig engagierte sind neu motiviert und wollen sich mehr einbringen.

    Neuer Schwung und ehrgeizige Zielen kennzeichnet auch die Liberalen in der Verbandsgemeinde Altenahr. Bei den Neuwahlen des Ortsvorstandes hat sich eine Gruppe aus neuen und altbewährten Kräften gefunden, die gemeinsam und generationenübergreifend für liberale Inhalte wie eine vernünftige Wirtschafts- und Landwirtschaftspolitik, einen gut organisierten Tourismus und eine solide Kommunalpolitik kämpfen wollen. Einstimmig wählten die FDP-Mitglieder Sebastian Peter Czernik aus Hönningen-Liers zu ihrem Vorsitzenden. Der 28-jährige gelernte Finanzmakler ist verheiratet und Vater eines fünf Monate alten Sohnes. Bei den Liberalen engagiert er sich seit 6 Jahren. Weiterlesen…

  • Verfasst am 22.11.2017 von

    Zum Ausstieg der FDP aus der Koalition:

     

  • Verfasst am 14.11.2017 von

    FDP freut sich über Wahlergebnis

    Lkw-Belastung in Adenau soll sinken

    Beste Stimmung gab es beim Treffen der Freien Demokraten in Adenau in Christas Restaurant. Anlass zur Freude war vor allem das Wahlergebnis, mit dem die FDP jetzt wieder in den Bundestag einziehen konnte. „Wir haben eine lange Durststrecke hinter uns, und wir nehmen dieses Ergebnis mit großer Freude, aber auch mit großer Demut an,“ erklärte Christina Steinhausen, die für die FDP als Bundestagskandidatin angetreten war. Sie bedankte sich gleichzeitig für die große Unterstützung und das Engagement der Adenauer Weiterlesen…

  • Verfasst am 04.11.2017 von

    Liberale Power-Frau ist 90

    Annemarie Müller-Feldmann hat keine Zeit zum Altwerden

    FDP gratuliert der engagierten Kommunalpolitikerin
    Judentum-Expertin ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes

    Annemarie Müller-Feldmann freut sich über die Geburtstagswünsche von (von links) Hellmut Meinhof, Stephan Kirchharz, Ulrich van Bebber und Christina Steinhausen.

    Ihren 90. Geburtstag feierte kürzlich Annemarie Müller-Feldmann aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zahlreiche Gratulanten machten der gelernten Ägyptologin ihre Aufwartung. Selbst an diesem besonderen Tag stand die Jubilarin – wie eigentlich immer – in ihrem 1967, also vor 50 Jahren!, eröffneten Antiquariat in der Neuenahrer Poststraße für ihre Kunden bereit. Unter den Gratulanten waren auch Vertreter des FDP-Kreisvorstands Ahrweiler, in dem Annemarie Müller-Feldmann nach wie vor aktiv ist. „Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf, dass wir mit unserer Annemarie eine engagierte und anerkannte Persönlichkeit in unseren Reihen haben“, erklärte der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber. Und wie aktiv die 90-Jährige noch ist, habe sie erst im Bundestagswahlkampf wieder gezeigt. „Denn“, so die stellvertretende FDP-Kreisvorsitzende Christina Steinhausen, „selbst in ihrem hohen Alter hat Annemarie sogar noch Plakate aufgehangen.“ Und auch an den Infoständen der Liberalen sowie bei den diversen Veranstaltungen zeigt die Judentum-Expertin stets Flagge.

    Weiterlesen…

  • Verfasst am 23.10.2017 von

    Erfolgreiche Mittelständler siedeln sich im Kreis Ahrweiler an

    FDP: Internet und Verkehrsanbindung sind entscheidende Standortfaktoren

    Freie Demokraten waren beeindruckt von der neu erbauten Unternehmenszentrale von „L & D“, im Grafschafter Innovationspark.

    Neben den großen bekannten Schlachtschiffen wie Haribo finden sich im Grafschafter Innovationspark auch kleinere, aber ebenso erfolgreiche Mittelständler, die von Bonn in den Kreis Ahrweiler umgesiedelt sind.

    Hierzu zählt die Firma „L & D“, die mit ihrer Zentrale seit kurzem in der Grafschaft heimisch geworden ist. Viele kennen L & D noch unter dem früheren Namen Lohmeier und Deimel. Heute leitet der Enkel der Unternehmensgründer, Philipp Preuß, gemeinsam mit seinem Vater und einem weiteren Geschäftsführer die Firma unter dem neuen Namen. In dem erst kürzlich fertig gestellten und futuristisch geprägten Gebäude im Grafschafter Innovationspark präsentierte der junge Geschäftsführer jetzt das Unternehmen dem Grafschafter FDP-Vorsitzenden Wolfgang Reuss, den FDP-Kreisvorsitzenden Ulrich van Bebber, der stellvertretenden FDP-Kreisvorsitzenden Christina Steinhausen sowie dem Vertreter der FDP im Gemeinderat Grafschaft, Hartmut wüst.

    Weiterlesen…

  • Verfasst am 15.10.2017 von

    FDP drittstärkste Kraft im Kreis Ahrweiler/bestes Ergebnis in Rheinland-Pfalz

    Bundestagswahl: FDP drittstärkste Kraft im Kreis Ahrweiler

    Bestes FDP-Ergebnis in Rheinland-Pfalz

    Christina Steinhausen mit FDP-Chef Christian Lindner

    „Wir haben das beste Ergebnis der FDP-Kreisverbände in ganz Rheinland-Pfalz erzielt,“ freute sich der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber über die Bundestagswahl mit Blick auf den Kreis Ahrweiler.

    „Das ist ein tolle Leistung der Mitglieder und der vielen Unterstützer, vor allem aber auch unserer Bundestagskandidatin Christina Steinhausen zu verdanken,“ lobte der Kreischef. Sie habe mit 10,4 % das beste Erststimmenergebnis, und mit 13,0 % auch das beste Zweitstimmenergebnis der Kreisverbände erzielt, ebenso auch die höchsten Zuwächse im Vergleich zur Bundestagswahl 2013.

    Weiterlesen…

  • Verfasst am 15.10.2017 von

    Freie Demokraten freuen sich mit Christina Steinhausen über das tolle Wahlergebnis!

  • Verfasst am 04.10.2017 von

    Auszüge aus der Analyse des statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz

  • Ältere Beiträge Weitere Beiträge anzeigen