• Kreis Ahrweiler, Pressemitteilung

    Verfasst am 04.08.2018

    von S.P.Czernik

    Tags

     

    Die Grünen haben in einer Pressemitteilung behauptet, dass die Ahrtalbahn bei der Elektrifizierung in Mainz vergessen würde. Sie beziehen sich dabei auf ein Schreiben von Verkehrsminister Dr. Wissing. Hierzu erklärt der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber:

    Die Ahrtalbahn wurde sehr wohl als eine Strecke genannt, die für die Elektrifizierung infrage kommt.

    Wörtlich schrieb Dr. Wissing auf Seite 2 als Antwort auf die Fragen 3 und 4:

    „…Das Land wird sich mit Nachdruck dafür einsetzen, dass Strecken in Rheinland-Pfalz über dieses Förderprogramm elektrifiziert werden können. In Frage kommen könnten beispielsweise Strecken wie (…) oder stark nachgefragte Pendlerstrecken wie Remagen – Ahrbrück oder Mainz-Alzey…“

    (Quelle: Kleine Anfrage Drucksache 17/6313)

    Insofern empfehle ich den Grünen, erst richtig zu lesen, bevor irreführende Meldungen in die Welt gesetzt werden.

     

    FDP-Pressemitteilung

     

    Dieser Artikel wurde am 04. August 2018 um 11:56 Uhr verfasst und gelistet unter Kreis Ahrweiler, Pressemitteilung. Sie können alle Kommentare über den RSS Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Website setzen.
  • Keine Kommentare

    Lesen Sie die Reaktionen zum Artikel.

  • Kommentar schreiben

    Lassen Sie mich Ihre Meinung wissen.

  • Name (erforderlich):

    E-Mail (erforderlich):

    Website:

    Nachricht: