• Allgemeines, Kommunalwahl 2019, Kreis Ahrweiler

    Verfasst am 24.10.2018

    von S.P.Czernik

    Tags

    Über 50 Liberale aus dem ganzen Kreisgebiet treten an

    Christina Steinhausen ist Spitzenkandidatin

    Die Spitzenkandidaten der FDP für den Kreistag Ahrweiler (von links): Dirk Herminghaus, Ulrike Weiss, Sebastian Czernik, Wolfgang Reuss, Christina Steinhausen, David Jacobs, Ulrich van Bebber, Brigitte Schmickler, Volker Thormann

    Die Spitzenkandidaten der FDP für den Kreistag Ahrweiler (von links): Dirk Herminghaus, Ulrike Weiss, Sebastian Czernik, Wolfgang Reuss, Christina Steinhausen, David Jacobs, Ulrich van Bebber, Brigitte Schmickler, Volker Thormann

    Die FDP stellt sich für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 auf. Als einer der ersten Parteien im Kreis Ahrweiler wählten die Liberalen ihre Kandidaten für den Kreistag. Gleich zu Beginn des Kreisparteitags gab es eine Überraschung: Der Vorsitzende des FDP-Kreisverbands und der Kreistagsfraktion Ulrich van Bebber trat nicht selbst als Spitzenkandidat bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr an. Er schlug stattdessen seine Stellvertreterin, die 39-jährige Journalistin Christina Steinhausen aus Remagen für Platz 1 vor. “Christina Steinhausen ist eine Frau, die politisch erfahren und beruflich erfolgreich ist. Sie ist seit Jahren im Kreistag und kommunalpolitisch in allen Themen zu Hause und steht mitten im Leben,“ begründete der Kreis-Chef sein Plädoyer für die Mutter einer 2-jährigen Tochter, die dann auch prompt einstimmig gewählt wurde.

     

    Auf Platz 2 wurde ebenfalls einstimmig der 57-jährige Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber gewählt. Der Diplom-Volkswirt, hauptberuflich als Ministerialdirigent im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Bonn tätig, hatte in seiner Begrüßung die Chancen der FDP bei der nächsten Kommunalwahl hervorgehoben: “Nach einer langen Durststrecke haben wir jetzt die Chance, auch im Kreistag wieder stärker zu werden und die Zahl der Mandate verdoppeln. Eine starke FDP ist als Stimme der Vernunft angesichts der rechtspopulistischen Tendenzen und der politischen Unsicherheiten ein stabilisierender Faktor”, so van Bebber.

     

    Auf Platz drei folgt David Jacobs (29 Jahre alt, Systeminformatiker) aus der Kreisstadt. Brigitte Schmickler (Lehrerin) aus Sinzig kandidiert auf Platz vier, gefolgt von Ulrike Weiß aus Adenau, Sebastian Czernik, (29 Jahre alt, IT-Projektmanager) aus Liers, Wolfgang Reuss (59 Jahre alt, Polizeibeamter) aus der Grafschaft und Werner Kaiser, Unternehmer aus dem Brohltal. Insgesamt mehr als 50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Ahrweiler wurden als Kandidat für die Liste gewählt.

    Steinhausen abschließend: “Ich freue mich, dass sich so viele Liberale mit ihrem guten Namen für die Sache der Freiheit zur Verfügung stellen gerade in Zeiten des grassierenden Populismus. Unsere Liste ist ein starkes Signal und eine hervorragende Mischung aus Frauen und Männern, Jung und Alt, Stadt und Land, neuen und bewährten Kräften, diversen Berufsgruppen sowie allen kommunalen Gebietskörperschaften im Kreis.“

     

    Kandidaten der FDP für den Kreistag Ahrweiler (Wahl am 26 5. 2019)

    1 Christina Steinhausen Remagen
    2 Ulrich van Bebber Bad Breisig
    3 David Jacobs Bad Neuenahr-Ahrweiler
    4 Brigitte Schmickler Sinzig
    5 Ulrike Weiß Herschbroich
    6 Sebastian Czernik Hönningen-Liers
    7 Wolfgang Reuß Nierendorf
    8 Werner Kaiser Wehr
    9 Dirk Herminghaus Bad Breisig
    10 Volker Thormann Sinzig
    11 Ralf Kössendrup Bad Neuenahr-Ahrweiler
    12 Maggy Schwandt Bad Breisig
    13 Martin Thormann Sinzig
    14 Daniela Steinheuer Grafschaft
    15 Daniela Thiesen Adenau
    16 Rosa Maria Müller Remagen
    17 Hellmut Meinhof Bad Neuenahr-Ahrweiler
    18 Dominik Graf von Spee Sinzig
    19 Doris Herminghaus Bad Breisig
    20 Jasmin Wexeler Remagen
    21 Rudi Josten Mayschoss
    22 Annemarie Müller-Feldmann Bad Neuenahr-Ahrweiler
    23 Sven Rogatschew Bad Neuenahr-Ahrweiler
    24 Alexandra Lieb Bad Neuenahr-Ahrweiler
    25 Rolf Deißler Bad Neuenahr-Ahrweiler
    26 Jutta Deimel Remagen
    27 Julian Schmickler Sinzig
    28 Andy Neumann Bad Neuenahr-Ahrweiler
    29 Matthias Betram Bad Neuenahr-Ahrweiler
    30 Patrick von Scheid Pomster
    31 Karl-Heinz Kreuzberg Altenahr
    32 Bert Schäfer Adenau
    33 Andreas Czernik Adenau
    34 Nadine da Cuhna Sinzig
    35 Jürgen Preuss Remagen
    36 Elke Deckert Grafschaft
    37 Kurt Bongard Adenau
    38 Andreas Marquart Adenau
    39 Carmen Misini Grafschaft
    40 Andreas Kritz Bad Neuenahr-Ahrweiler
    41 Elfriede Mittag Rech
    42 Irene Steinheuer Grafschaft
    43 Hilda Missfeld Sinzig
    44 Markus Casel Grafschaft
    45 Mark-Andreas Giermann Remagen
    46 Hartmut Wüst Grafschaft
    47 Dietmar Kopitzky Oberdürenbach
    48 Fritz-Peter Steinhausen Remagen
    49 Andre Steinheuer Grafschaft
    50 Roderich Graf von Spee Sinzig
    51 Alexander Fischer Remagen
    52 Hagen Hoppe Sinzig
    53 Stephan Kirchharz Bad Neuenahr-Ahrweiler
    54 Michael Henneberger Reifferscheid
    55 Henrik Eissing Grafschaft
    56 Georg Zimmermann Grafschaft
    57 Walter Siebenhaar Grafschaft
    58 Amelie Reinke Remagen

     

     

    Dieser Artikel wurde am 24. Oktober 2018 um 8:27 Uhr verfasst und gelistet unter Allgemeines, Kommunalwahl 2019, Kreis Ahrweiler. Sie können alle Kommentare über den RSS Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Website setzen.
  • Keine Kommentare

    Lesen Sie die Reaktionen zum Artikel.

  • Kommentar schreiben

    Lassen Sie mich Ihre Meinung wissen.

  • Name (erforderlich):

    E-Mail (erforderlich):

    Website:

    Nachricht: