• Kreis Ahrweiler, Ortsverbände, Spessart

    Verfasst am 30.10.2018

    von S.P.Czernik

    Tags

    FDP will dörfliche Entwicklung fördern

    Spessart hat Zukunft, meinen nicht nur Ulrich van Bebber (FDP-Kreisvorsitzender), Nicole Morsblech (Vizepräsidentin der SGD-Nord), Sandra Weeser, MdB und Frank Klapperich, Ortsbürgermeister von Spessart.

    „Spessart ist ein positives Beispiel, wie sich ein Dorf trotz der demographischen Probleme ausgesprochen positiv entwickeln kann,“ erklärte der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber bei einem Treffen mit dem Ortsbürgermeister Frank Klapperich.

     

    Um diese positive dörfliche Entwicklung, aber auch die Herausforderungen im Landkreis Ahrweiler den politischen Entscheidungsträgern näherzubringen, hatte der FDP-Kreischef die FDP-Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser und die Vizepräsidentin der SGD-Nord, Nicole Morsblech nach Spessart eingeladen.

     

    Ortsbürgermeister Frank Klapperich erläuterte, wie wichtig insbesondere die Investitionen in Straßen und in leistungsfähige Internetverbindungen waren und sind. „Ohne die gute Verkehrsanbindung über die A 61, und die leistungsfähigen Internetanschlüsse hätten wir nicht diesen Zuwachs erzielt,“ so der Ortsbürgermeister.

     

    Dies bekräftigte auch die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser: „Rheinland-Pfalz ist in weiten Bereichen ländlich geprägt. Diese dörflichen Strukturen wollen wir erhalten und fördern. Die FDP setzt sich daher auch auf Landesebene für leistungsfähige Infrastrukturen, insbesondere für Straßen und Internetanbindungen ein,“ bekräftigte die Politikerin.

     

     

     

    Dieser Artikel wurde am 30. Oktober 2018 um 17:55 Uhr verfasst und gelistet unter Kreis Ahrweiler, Ortsverbände, Spessart. Sie können alle Kommentare über den RSS Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Website setzen.
  • Keine Kommentare

    Lesen Sie die Reaktionen zum Artikel.

  • Kommentar schreiben

    Lassen Sie mich Ihre Meinung wissen.

  • Name (erforderlich):

    E-Mail (erforderlich):

    Website:

    Nachricht: