Ortsverband Adenau

Vorstand

Vorsitzende:

Ulrike Nett

 

Schriftführerin:

Daniela Thiesen

Mi

08

Jul

2020

Hoffnung auf baldige Sanierung der L 74

Die FDP-Vertreter aus dem Kreis und der Verbandsgemeinde Adenau hoffen zusammen mit Robert Müller auf baldige Sanierung der L 74
Die FDP-Vertreter aus dem Kreis und der Verbandsgemeinde Adenau hoffen zusammen mit Robert Müller auf baldige Sanierung der L 74

MdL Marco Weber auf Einladung der FDP in Wershofen

 

Die Verbesserung der Straßen im Kreis Ahrweiler ist ein Anliegen, für das sich die FDP im gesamten Kreis Ahrweiler einsetzt. Insbesondere der Zustand der Straßen in den ländlichen Bereichen des Kreises liegt den Liberalen am Herzen. Daher hatten der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber und die Adenauer FDP-Vorsitzende Ulrike Nett den parlamentarischen Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion Marco Weber nach Wershofen eingeladen, um dort über den Zustand und die Verbesserung der L 74 zu sprechen. Dort wurde er von Robert Müller aus Wershofen begrüßt, der sich seit langem für den Ausbau der Straße engagiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

02

Jun

2020

FDP setzt sich für Straßenausbau ein

Die FDP-Vertreter Marco Weber (2. von rechts), Christina Steinhausen (links), Ulrike Nett (8. von rechts) und Ulrich van Bebber (4. von rechts) machten sich auf Einladung von Udo Stratmann (7. von rechts) und Ortsbürgermeister Robert Reuter (2. von links)
Die FDP-Vertreter Marco Weber (2. von rechts), Christina Steinhausen (links), Ulrike Nett (8. von rechts) und Ulrich van Bebber (4. von rechts) machten sich auf Einladung von Udo Stratmann (7. von rechts) und Ortsbürgermeister Robert Reuter (2. von links)

Ortsdurchfahrten Insul und Dümpelfeld sollen saniert werden - MdL Marco Weber beim Ortstermin

 

Ein gut ausgebautes Straßennetz war und ist aus Sicht der FDP gerade im Kreis Ahrweiler eine wichtige Voraussetzung, um die Lebensbedingungen und Chancengleichheit der Bevölkerung auch in den ländlichen Regionen sicherzustellen. Dies gilt vor allem auch in der Verbandsgemeinde Adenau. Hier setzt sich Udo Stratmann, ehemaliger Ortsbürgermeister der Gemeinde Dümpelfeld, Mitglied des Ortsgemeinderates und Vertreter im Kreistag, für den Ausbau der Ortsdurchfahrten Insul und Dümpelfeld ein.

 

In einem Schreiben hatte er sich zunächst an das Landesamt für Mobilität gewandt, und dann auch an die FDP. Die reagierte sofort. Auf Einladung des FDP-Kreisvorsitzenden Ulrich van Bebber kamen die Kreisbeigeordnete Christina Steinhausen, die Vorsitzende der FDP-Adenau Ulrike Nett zusammen mit dem parlamentarischen Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion Marco Weber nach Dümpelfeld, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Dort wurden sie nicht nur von Udo Stratmann, sondern auch vom Ortsbürgermeister Robert Reuter und Mitgliedern des Gemeinderates begrüßt.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

17

Okt

2019

FDP Waldschutz ist Klimaschutz

Forstamtsleiter Winand Schmitz erläutert den Vertretern der FDP die schwierige Situation, in der sich der Wald zurzeit befindet.
Forstamtsleiter Winand Schmitz erläutert den Vertretern der FDP die schwierige Situation, in der sich der Wald zurzeit befindet.

Zustand des Waldes ist besorgniserregend

 

FDP: Waldschutz ist Klimaschutz – Vertragsnaturschutz weiterentwickeln

 

„Waldschutz ist Klimaschutz“, so das Fazit, das der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber nach einer umfangreichen Informationsveranstaltung mit dem Leiter des Forstamtes Adenau, Winand Schmitz zog.

 

Initiiert hatte das Treffen Marco Weber, MdL, parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion in Mainz, gleichzeitig Vorsitzender des Umweltausschusses des Landtags. „Für uns als FDP ist der Zustand des Waldes ein wichtiges Thema,“ hatte van Bebber eingeleitet. Dies zeigte auch die Tatsache, dass viele Vertreter der FDP im Kreis mit dabei waren. So die Beigeordnete des Kreises Ahrweiler, Christina Steinhausen, die Vorsitzende der FDP in Adenau, Ulrike Nett mit Daniela Thiesen, die beide die FDP im Rat Adenau vertreten. Ebenso aus Altenahr Karl-Heinz Kreuzberg, Mitglied im Verbandsgemeinderat Altenahr, sowie Dirk Herminghaus, Vorsitzender der Verbandsgemeinderatsfraktion der FDP in Bad Breisig. Schließlich auch Stephan Kirchharz, der fachlich das Thema Forstwirtschaft im FDP-Kreisvorstand vertritt.

mehr lesen 0 Kommentare