Ortsverband Bad Breisig

Vorstand

Vorsitzender:              Dirk Herminghaus

 

geboren:                     1955 in Remscheid

 

Familie:                       verheiratet, 1 Tochter

 

wohnt in:                    Bad Breisig

 

Arbeit:                        Kaufmann, selbstständig

 

Hobbies:                    reisen, Wintersport, tauchen

 

Politik:                       seit 1991 in der Kommunalpolitik

 

                                   Erfahrung als Rats- und Ausschussmitglied

 

stellvert. Vorsitzende:   Silvia Höchst-Weiner

 

Familie:                           verheiratet

 

wohnt in:                        Bad Breisig

 

Arbeit:                            Bankkauffrau

 

Politik:                            seit 2014 in der Kommunalpolitik

 

                                        Rats- und Ausschussmitglied

 

stellvert. Vorsitzende:   Margret Schwandt

 

wohnt in:                        Bad Breisig

 

Arbeit:                            VHS-Dozentin

 

Hobbies:                        Kunst, Kultur, Theater,

 

                                       Boule-Treff Bad Breisig

 

Politik:                           langjährige Erfahrung in

 

                                       unterschiedlichen Gremien

 

Schriftführerin:           Doris Herminghaus

 

Familie:                      verheiratet, 1 Tochter

 

wohnt in:                    Bad Breisig

 

Hobbies:                     malen, reisen

 

Politik:                        Jugend-, Familien-, Senioren-,

 

                                   Kultur- und Gesundheitspolitik

 

Beisitzer:                    Bernhard Weiner

 

geboren:                     1953

 

Familie:                      verheiratet

 

wohnt in:                    Bad Breisig

 

Fr

14

Jun

2019

FDP-Fraktion konstituiert sich

Zur neuen FDP-Fraktion gehören u.a. (v.r.n.l.): Margret Schwandt, Alexander Bauer,  Dirk Herminghaus (Fraktionsvorsitzender), Doris Herminghaus, Rainer Droste und Ingrid Schumacher.
Zur neuen FDP-Fraktion gehören u.a. (v.r.n.l.): Margret Schwandt, Alexander Bauer, Dirk Herminghaus (Fraktionsvorsitzender), Doris Herminghaus, Rainer Droste und Ingrid Schumacher.
Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder der FDP Bad Breisig im Rheinischen Hof zur ersten Sitzung nach den Wahlen.

"Da schon einige Mitglieder im Urlaub sind und weitere in den nächsten Wochen folgen werden, mussten wir diesen Termin nehmen, um rechtzeitig vor der konstituierende Sitzung des Stadtrates am 27.Juni 2019 die Ausschüsse zu besetzen," so Dirk Herminghaus,

Vorsitzender der FDP Bad Breisig.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

01

Mär

2019

FDP Ortsverband Bad Breisig stellte Kandidatenliste für die Kommunalwahlen auf

Rainer Droste, Dirk Herminghaus, Doris Herminghaus, Ingrid Schumacher, Maggy Schwandt, Ulrich van Bebber und der Kreisgeschäftsführer der FDP David Jakobs (v. re.)Foto: D. Herminghaus
Rainer Droste, Dirk Herminghaus, Doris Herminghaus, Ingrid Schumacher, Maggy Schwandt, Ulrich van Bebber und der Kreisgeschäftsführer der FDP David Jakobs (v. re.)Foto: D. Herminghaus

Gute Ideen benötigen einen Schulterschluss aller Fraktionen

 

Die Freien Demokraten aus Bad Breisig haben ihren Wahlparteitag zur Aufstellung der Listen für den Stadtrat und den Rat der Verbandsgemeinde im Rheinischen Hof in Bad Breisig durchgeführt. Der Ortsvorsitzende der FDP Bad Breisig, Dirk Herminghaus, wies in seinem Rückblick auf die zahlreichen nicht gelösten oder nur halbherzig angegangenen Probleme in Bad Breisig hin.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Jan

2019

Verkehrsprobleme B9-Überlastung, Rheinradweg und Bahnhofsumbau

Bad Breisig. Auf Einladung des FDP-Kreisvorsitzenden Ulrich van Bebber sowie des Ortsvorsitzenden Dirk Herminghaus besuchte Andy Becht, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, die Brunnenstadt. Dabei stand das zweitgenannte Ressort „Verkehr“ im Blickpunkt, ging es doch bei der Informationsrunde im Hotel Vierjahreszeiten um die drei Themenkomplexe Verkehrsbelastung der B9, den Zustand des Rheinradweges sowie den Bahnhofsumbau, der als Anpassung an das Format der zukünftigen Rhein-Ruhr-Express-Züge erforderlich ist.

mehr lesen 0 Kommentare