Ortsverband Bad Breisig

Vorstand

Vorsitzender:              Dirk Herminghaus

 

geboren:                     1955 in Remscheid

 

Familie:                       verheiratet, 1 Tochter

 

wohnt in:                    Bad Breisig

 

Arbeit:                        Kaufmann, selbstständig

 

Hobbies:                    reisen, Wintersport, tauchen

 

Politik:                       seit 1991 in der Kommunalpolitik

 

                                   Erfahrung als Rats- und Ausschussmitglied

 

stellvert. Vorsitzende:   Silvia Höchst-Weiner

 

Familie:                           verheiratet

 

wohnt in:                        Bad Breisig

 

Arbeit:                            Bankkauffrau

 

Politik:                            seit 2014 in der Kommunalpolitik

 

                                        Rats- und Ausschussmitglied

 

stellvert. Vorsitzende:   Margret Schwandt

 

wohnt in:                        Bad Breisig

 

Arbeit:                            VHS-Dozentin

 

Hobbies:                        Kunst, Kultur, Theater,

 

                                       Boule-Treff Bad Breisig

 

Politik:                           langjährige Erfahrung in

 

                                       unterschiedlichen Gremien

 

Schriftführerin:           Doris Herminghaus

 

Familie:                      verheiratet, 1 Tochter

 

wohnt in:                    Bad Breisig

 

Hobbies:                     malen, reisen

 

Politik:                        Jugend-, Familien-, Senioren-,

 

                                   Kultur- und Gesundheitspolitik

 

Beisitzer:                    Bernhard Weiner

 

geboren:                     1953

 

Familie:                      verheiratet

 

wohnt in:                    Bad Breisig

 

Do

17

Okt

2019

FDP-Fraktion fordert Handeln statt weitere Gutachten

FDP-Fraktion Bad Breisig diskutierte am vergangenen Montag über die Zukunft der Römerthermen. Foto: D.Herminghaus
FDP-Fraktion Bad Breisig diskutierte am vergangenen Montag über die Zukunft der Römerthermen. Foto: D.Herminghaus

 In ihrer letzten Fraktionssitzung hat sich die FDP-Fraktion Bad Breisig nochmals intensiv mit der Zukunft der Römerthemen beschäftigt. "Bis vor eineinhalb Jahren hätten wir den Antrag der SPD-Fraktion zu 100% unterstützt," so der Fraktionssprecher der Liberalen Dirk Herminghaus.Dann hat man allerdings in der vergangenen Legislaturperiode entschieden, sich fachliche Hilfe in Form der "PROVA" einzukaufen; einer auf die Sanierung und den Betrieb von Bädern spezialisierte Unternehmensberatung. Dieses Konzept liegt inzwischen vor und zeigt durchaus vernünftige Möglichkeiten auf. Durch ein verändertes Konzept, Umbauten und eine optische Sanierungen lassen sich mit Sicherheit wieder mehr Besucher in die Römerthermen holen. Voraussetzung für die moderaten Umgestaltung der Thermen, wie übrigens auch für eine Privatisierung, bleibt die technische Sanierung der Römerthemen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Sep

2019

Land plant neue PendlerRadroute - Rheinradweg Bad Breisig wird saniert

Die FDP fordert schon seit längerem eine Verbesserung des Rheinradweges insbesondere zwischen Sinzig und Bad Breisig
Die FDP fordert schon seit längerem eine Verbesserung des Rheinradweges insbesondere zwischen Sinzig und Bad Breisig

FDP erhielt Antwort aus Mainz

 

Land plant neue Pendlerradroute von Linz/Remagen bis nach Bonn

 

Rheinradweg ab Bad Breisig wird saniert

 

Die FDP setzt sich bereits seit langem für den Ausbau des Radwegenetzes, speziell für eine Pendlerradroute und eine Verbesserung des Rheinradweges in Bad Breisig ein. Der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber hat sich daher mit dem zuständigen Staatssekretär im Mainzer Verkehrsministerium, Andy Becht, in Verbindung gesetzt. Jetzt kam die erfreuliche Nachricht per Post: Noch im Herbst 2019 soll eine neue Pendlerradroute entlang des Rheins projektiert werden. Schon am 17.9.2019 solle den Kommunen der Zuschnitt des Projektes vorgestellt werden. Der nächste Schritt sei eine Machbarkeitsstudie, die zu 80 % vom Land finanziert werden könne.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

30

Aug

2019

FDP will Rad-Schnellweg von Bad Breisig bis Bonn – Unterstützung aus Mainz

Der Verbindungsweg (im Hintergrund) entlang der Kiesgruben in der goldenen Meile könnte zu einem Rad-Schnellweg zwischen Bad Breisig und Sinzig ausgebaut werden, meinen die FDP-Vertreter.
Der Verbindungsweg (im Hintergrund) entlang der Kiesgruben in der goldenen Meile könnte zu einem Rad-Schnellweg zwischen Bad Breisig und Sinzig ausgebaut werden, meinen die FDP-Vertreter.

Rad-Schnellweg von Bad Breisig bis nach Bonn gefordert

 

FDP wendet sich an Verkehrsstaatssekretär in Mainz

 

Die FDP macht sich für einen Ausbau des Radwegenetzes im Kreis Ahrweiler stark. Die Liberalen wollen aber nicht nur die bestehenden Radwege verbessern, sondern auch einen neuen Rad-Schnellweg von Bad Breisig über Sinzig und Remagen bis hin nach Bonn. „Im Kreis Ahrweiler pendeln sehr viele Menschen in den Bonner Raum. Diese „Pendler-Radroute“ wäre für viele eine ideale Verbindung zum Arbeitsplatz in Bonn und damit eine Alternative zum Auto,“ erklärt der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber, selbst passionierter Liegeradfahrer. “Der Radverkehr spielt eine immer wichtigere Rolle im Mobilitätsmix – gerade durch Alternativen wie das Pedelec wird das Pendeln mit dem Rad immer attraktiver,“ ist auch Christina Steinhausen, Fraktionsvorsitzende der FDP im Remagener Stadtrat sicher. „Von Bad Breisig aus wäre eine Streckenführung durch die Goldene Meile entlang der Kiesgruben denkbar, in Sinzig könnte man die alte B9 zur Fahrradstraße ausbauen,“ erläutern der FDP-Fraktionsvorsitzende im Verbandsgemeinderat Dirk Herminghaus aus Bad Breisig und Brigitte Schmickler aus Sinzig. Dies würde dann auch den jetzigen Rheinradweg entlasten, dessen Sanierung die FDP schon seit längerer Zeit fordert.

mehr lesen 0 Kommentare

So

25

Aug

2019

FDP will Digitalisierung vorantreiben

Digitalisierung vorantreiben wollen die Liberalen, zum Beispiel auch hier in der Lindenschule.
Digitalisierung vorantreiben wollen die Liberalen, zum Beispiel auch hier in der Lindenschule.

Antrag für den Verbandsgemeinderat gestellt

 

Die FDP will die Digitalisierung vorantreiben. Nachdem die Liberalen bereits im Kreistag eine entsprechende Initiative gestartet hatten, wollen sie jetzt auch in Bad Breisig die Modernisierung mit moderner Technik vorantreiben.

 

„Die Digitalisierung bietet zahlreiche Chancen, die auch Bad Breisig so umfassend wie möglich nutzen sollte. Hierfür müssen rechtzeitig die Voraussetzungen geschaffen werden,“ erläutert der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber, der auch Mitglied im Verbandsgemeinderat ist.

mehr lesen 0 Kommentare

So

11

Aug

2019

FDP Bad Breisig diskutiert mit Bürgermeisterkandidat Karl-Udo Heuser die Themen der Zukunft

Karl-Udo Heuser bei seiner Vorstellung als Bürgermeisterkandidat im Kreise der FDP-Fraktion Bad Breisig.
Karl-Udo Heuser bei seiner Vorstellung als Bürgermeisterkandidat im Kreise der FDP-Fraktion Bad Breisig.

FDP Bad Breisig diskutiert mit Bürgermeisterkandidat Karl-Udo Heuser die Themen der Zukunft

 

Bei ihrer ersten, turnusmäßigen Fraktionssitzung hatte die FDP den Bürgermeisterkandidat Karl-Udo Heuser eingeladen.

mehr lesen 0 Kommentare