Ortsverband Brohltal

Mi

28

Apr

2021

FDP unterstützt Brohltalbahn

Damit der Zug auch in Zukunft noch fährt, wird mit Unterstützung von Verkehrsminister Volker Wissing kräftig in die Brohltalbahn investiert. Hiervon überzeugte sich eine FDP-Delegation vor Ort am Bahnhof des Vulkan-Express.
Damit der Zug auch in Zukunft noch fährt, wird mit Unterstützung von Verkehrsminister Volker Wissing kräftig in die Brohltalbahn investiert. Hiervon überzeugte sich eine FDP-Delegation vor Ort am Bahnhof des Vulkan-Express.

Land fördert Investition

Tourismusattraktion wird weiter entwickelt

 

Große Freude nicht nur bei den Freundinnen und Freunden der Brohltalbahn, sondern auch bei der FDP: Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hatte im März eine weitere Bewilligung von 2,6 Millionen Euro Fördermitteln für den zweiten Bauabschnitt zur Sanierung der Infrastruktur der Brohltal-Eisenbahn ausgesprochen. „Das war für uns alle eine tolle Nachricht, die nicht nur das jahrelange Engagement hier vor Ort belohnt, sondern auch ein wichtiges Signal für die touristische Weiterentwicklung im Kreis Ahrweiler ist,“ lobte der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber, der sich zusammen mit der Kreisbeigeordneten Christina Steinhausen, der stellvertretenden Bad Breisiger Vorsitzenden Doris Herminghaus und dem Sinziger FDP-Chef Martin Thormann vor Ort ein Bild machte. Empfangen wurde die liberale Delegation unter anderem vom Verbandsbürgermeister Johannes Bell, dem Geschäftsführer der Brohltal-Eisenbahn Alexander Bell und Stefan Raab, dem Geschäftsführer der Brohltal-Schmalspureisenbahn Betriebs-GmbH.

„Die Brohltalbahn ist ein wesentlicher Baustein für den Tourismus im Kreis Ahrweiler. Sie wird seit vielen Jahren mit viel ehrenamtlichem Einsatz in Betrieb gehalten und ausgebaut. Dies ist vorbildlich, hier sind die Landesgelder sinnvoll und effizient eingesetzt“ hob Christina Steinhausen hervor.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

06

Mär

2021

FDP-Landtagskandidaten im Brohltal

Daniela Schmitt (rechts) wurde zusammen mit den FDP-Vertretern (von rechts) Ulrich van Bebber, Stefan Gros, Landtagskandidat Martin Thormann und Daniel Ritzdorf von (von links) Stefan Schiele, Johannes Bell und Birgit Gros und begrüßt.
Daniela Schmitt (rechts) wurde zusammen mit den FDP-Vertretern (von rechts) Ulrich van Bebber, Stefan Gros, Landtagskandidat Martin Thormann und Daniel Ritzdorf von (von links) Stefan Schiele, Johannes Bell und Birgit Gros und begrüßt.

Staatssekretärin Daniela Schmitt zu Gast bei Schiele Maschinenbau 

 

Auf Initiative der FDP kam Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Mainzer Wirtschaftsministerium in das Gewerbegebiet Brohltal Ost. Ziel war das Unternehmen Schiele Maschinenbau GmbH .

Die geschäftsführenden Gesellschafter Birgit Gros und Stefan Schiele freuten sich, die Spitzenkandidatin der FDP für die Landtagswahl zusammen mit dem Direktkandidaten Martin Thormann sowie dem FDP-Kreisvorsitzenden Ulrich van Bebber begrüßen zu können. Mit dabei war auch Verbandsbürgermeister Johannes Bell, der die positive Entwicklung des Gewerbegebiet und die gute Unterstützung durch die Landesregierung lobte. „Die gute Entwicklung dieses Gewerbegebietes zeigt, wie wichtig und gut die Wirtschaftsförderung funktioniert und wie wichtig auch ein gut ausgebautes Straßennetz für die Entstehung von Arbeitsplätzen ist. Ohne die A 61 wäre ein so prosperierendes Gewerbegebiet mit so vielen Arbeitsplätzen nicht denkbar,“ hob der FDP-Kreisvorsitzende Ulrich van Bebber hervor.

mehr lesen 0 Kommentare

So

28

Apr

2019

FDP tritt im Brohltal wieder zur Kommunalwahl an

Christina Steinhausen, Spitzenkandidatin der FDP zum Kreistag, gratuliert dem Spitzenkandidaten der FDP für den Verbandsgemeinderat Brohltal, Dr. Frank Tuchtenhagen (3. von rechts).
Christina Steinhausen, Spitzenkandidatin der FDP zum Kreistag, gratuliert dem Spitzenkandidaten der FDP für den Verbandsgemeinderat Brohltal, Dr. Frank Tuchtenhagen (3. von rechts).

Kandidaten für den Verbandsgemeinderat nominiert

 

Nachdem die FDP in der letzten Legislaturperiode nicht zur Kommunalwahl angetreten war, hat sie jetzt für die Wahl am 26. Mai wieder eine Liste aufgestellt.

 

mehr lesen 0 Kommentare